Multisportuhren

2 Posts Back Home

Vergleich der Sportuhren Garmin Fenix 5S – Saphir vs. 735XT

Vornweg: Dies ist kein gesponserter Beitrag und ich bekomme dafür auch kein Geld von Garmin. Im Beitrag sind Links zu Amazon enthalten, bei denen es sich um affilate Links handelt. Dadurch könnt ihr mich unterstützen. Ich muss zugeben, ich habe schon immer etwas zu den Fenix Modellen von Garmin geschielt. Die Fenix 3 oder die Fenix 3HR sind mir aber einfach zu groß für mein Handgelenk gewesen. Eine Uhr, auch eine Sport- oder Laufuhr, müssen meiner Meinung nach am Arm gut aussehen. Glücklicherweise hat das Garmin auch erkannt und haben in diesem Jahr die Modellreihe Garmin Fenix 5S/5/5X herausgebracht. Die Garmin 5 und 5X sind ohne Frage die Topmodelle der Garmin Fenix Reihe, aber für mich einfach wieder zu groß. Erstmalig hat Garmin nun aber der Modellreihe eine S Version spendiert – Die Garmin Fenix 5S. Für was das „S“ steht? Vermutlich für Small oder Schmal. Und das macht die…

Garmin Forerunner 735XT vs. 235 – Mein Erfahrungsbericht

Irgendwann fängt man an und rennt einfach los. Meistens weil man sich doch irgendwie unwohl fühlt in seinem Körper – Zumindest war das bei mir so. Irgendwann merkt man dann, dass man nun seine Erfolge tracken möchte und begibt sich auf die Suche nach einem Aktivitätstracker oder einer Laufuhr. Vor ein paar Jahren war die Auswahl noch relativ einfach. GPS Laufuhren gab es nicht viele. Polar hatte mit der M400 und der V800 zwei gute Uhren im Programm und Garmin wohl auch 1-2 gute, die jedoch relativ komisch aussahen. Meine Wahl fiel damals auf die . Ein GPS Einsteigergerät mit Pulsmessung via Brustgurt für damals ordentliche 400€. Warum ich dieses Jahr auf Garmin umgestiegen bin und ob ich immer noch dabei geblieben bin erfahrt ihr in diesem Beitrag. Mein Umstieg von Polar zu Garmin Der Einstieg mit Polar Knapp zwei Jahre bin ich mit der unterwegs gewesen. Nicht nur zum…

Navigate